Seminar

Trauma im Coaching.
Chancen und Grenzen der Arbeit mit Klient*innen mit traumatischen Erfahrungen.

Seminarinhalt

Theorie, Praxis und Selbstreflexion für Coaches. Das Seminar bietet fundiertes Hintergrundwissen zu Trauma und seinen Folgen.

1) Die theoretische Basis:
Was ist ein Trauma?
Zahlen, Daten, Fakten, Definitionen, Bandbreite und Ausblicke

2) Unser persönliches Fundament:
Wir Coaches und unsere eigenen Prägungen
Erkennen und Verstehen der eigenen Trigger und Ressourcen
Auflösen der eigenen Trigger und Nutzbarmachen der Ressourcen

3) Aus der Praxis für die Praxis:
Der Coachee im Trauma
Erkennen, Möglichkeiten und Grenzen im Coaching sowie Selbstreflexion und einen sichereren Umgang mit Menschen mit traumatischen Erfahrungen.

Buchungs-Informationen

Das Seminar wird von Annette Bauer / derSeminarbetrieb organisiert. Die Buchung findet daher auch auf Ihrer Internetseite statt.

Wichtig:
Bei der Buchung unbedingt den Buchungscode TRAUMA2020 angeben. Dann erhalten Sie ein zusätzliches, kostenloses Goodie:

Buchungscode - Trauma im Coaching

Seminartermin:
14.05.2020
10:00 – 17:00

Seminargebühr:
540,00€ p.P. zzgl. MwSt.

 

derSeminarbetrieb

Seminar-Anmeldung

Trauma im Coaching
Menü schließen