Wer ich bin

Als ich mich im Jahr 2001 gegen eine Festanstellung im Schuldienst entschied, geschah dies, weil ich einfach nicht Schema-F auf alle Menschen pressen wollte.
Mit wachem Blick durfte ich in meiner Lerntherapie beobachten, welche Facetten sich positiv und auch negativ auf das Glück der Kinder, Eltern, Lehrer auswirkten. Lernen und Üben war es nie allein.
So oft steckten andere Themen hinter den Schulschwierigkeiten - und nicht nur Themen der Kinder.

Ich erweiterte meinen wachen Blick und tauchte ein in die spannenden Themen des Coachings und der Therapie und kehrte der klassischen Lerntherapie ein wenig den Rücken zu.
Denn ich stieß auf Begriffe wie "Päckchen", "Wunden", "Trauma". Bei Kindern und Erwachsenen.

Aber:
Ganz egal, ob wir von Wunden, Handbremsen oder Erlebnissen sprechen.
Völlig gleich, ob wir uns eingesperrt, im Gefühlschaos, im falschen Film, im Tiefschlaf oder gar vom Leben gef**** fühlen.

Jeder von uns fühlt sich auf seine Weise vom Leben herausgefordert. Mal mehr und mal weniger. Ich auch.

Wichtig ist nur: Gehen wir es an?
Denn das Leben, so finde ich, ist so wunderbar. Wie schade ist es, wenn uns dann irgendetwas davon abhält, es zu genießen?
Wieder sind Begrifflichkeiten egal.
Heilen, lösen, verdauen, Balsam schmieren.
Aus einem Gefühlsgefängnis befreien oder aufwecken.
Auch hier empfindet jeder Mensch anders.

Und öffnen uns, bereit  für eine neue Art der Lebensqualität.

Und das geschieht trotz (oder gerade wegen) aller Ernsthaftigkeit Ihrer Themen oft nicht immer bierernst, sondern gern auch mal mit einem wertschätzenden Augenzwinkern.

Für mich ist die Seele des Klienten, Coachees und Schülers das kostbarste und höchste Gut. Mich macht es schlichtweg glücklich, das mir geschenkte kostbare Vertrauen zu nutzen, um meine Klienten mehr Lebensqualität zu schenken.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie mich jederzeit gern an oder senden Sie eine Mail, ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören oder zu lesen

Berufliche Qualifikationen

  • Hypnose Coach (Preetz Institut f. klinische Hypnose, Magdeburg)
  • Trainer für berufsbezogenes Stressmanagement (Besser-Siegmund-Institut, Hamburg)
  • wingwave®-Trainer für Gruppen, Abteilungen, Teams, Mannschaften (Besser-Siegmund-Institut, Hamburg)
  • Mental-Coach® (Besser-Siegmund-Institut, Hamburg)
  • wingwave®-Coach (Besser-Siegmund-Institut, Hamburg)
  • wingwave®-Coach für imaginative Organisations- und Familienaufstellung (Sensit, Recklinghausen)
  • Heilpraktiker (Psychotherapie)
  • Magic Words®- Trainer (Besser-Siegmund-Institut, Hamburg)
  • Lerncoach (ILE)
  • Lerntherapeut (IBW)
  • Legasthenietrainer (EÖDL)
  • Dyskalkulietrainer (EÖDL)
  • Lehramt Primarstufe

Private Interessen

Turniertanz, Fitness, Geselligkeit, Lesen, meine Familie, Freunde und Katzen

Charaktereigenschaften

begeisterungsfähig, geduldig, offen, warmherzig, klar

persönlicher Kontakt