LernLounge

Systemische Lerntherapie

LernLounge

Systemische Lerntherapie

Intensiv-Kombi aus mentalem Coaching, Lerncoaching und Lerntherapie.

Es ist was passiert, das Ihr Kind blockiert?

Wie Lernen wieder zum Erlebnis und Ihre Familie wieder zur Ihrer Familie wird:

Durch die LernLounge,
die Intensiv-Kombi aus mentalem Coaching, Lerncoaching und Lerntherapie.

Die "traurige" Wahrheit.

Ihr Kind ist etwas ganz Besonderes?

Pfiffig und sensibel – es steckt so viel Potential in ihm?

Schule, Lernen und Co macht es unglücklich. Vielleicht auch die Mitschüler oder Lehrer?

Doch kräftezehrendes, stundenlanges Üben  oder ernste Gespräche führen zu nichts? 

Sie ahnen oder wissen:

Es muss irgendwas vorgefallen sein – warum sonst lernt und lebt Ihr Kind mit angezogener Handbremse?

Die gesamte Familie fühlt sich wie belastet, anstatt gemeinsam zu lachen –  dabei tun Sie doch alles, was Sie können?

Stellen Sie sich vor

  • Ihr Kind ist glücklich.
  • Ihr Kind (und Sie) sind endlich wieder fröhlicher und ausgeglichener.
  • Ihr Kind ist angstfreier und fit für’s (Schul-)Leben.
  • Sie haben endlich wieder Zeit für das Wesentliche.
  • Sie fühlen sich unbeschwert im Umgang mit Ihrem Kind.
  •  Sie blicken voller Vertrauen und Zuversicht auf Ihr Kind.
  • Denn ihr Kind kann sein, wie es ist und sein Potenzial ausschöpfen.

Liest sich wunderbar?

Dann bewerben Sie sich jetzt um einen freien Platz.

Warum LernLounge?

Auch Schule kann traumatisierend sein – gerade dann, wenn man besonders ist. Wenn man nicht ins Schema-F passt.

Gerade dann, wenn Ihr Kind sensibel ist, wird Lernen und das Schulsystem zu einer besonderen Herausforderung.

Nicht zuletzt auch dann, wenn eine LegasthenieDyskalkulie oder andere Schulschwierigkeiten Thema sind.

Und wenn sich negative Erlebnisse häufen, wird es tricky. Dann bedarf es einen besonderen (Aus-)Weg für Ihr besonders tolles Kind.

Gemeinsam

  • finden wir die Ursache für die angezogene Handbremse Ihres Kindes.
    Und lösen sie.
  • schaffen wir eine Basis, damit dies nicht wieder passiert.
  • sorgen wir sowohl für schulischen Erfolg als auch für Familienfrieden.

Warum der beste Zeitpunkt genau jetzt ist.

Sie haben schmerzlich erfahren: Bis hierhin war der Weg gemeinsam mit Ihrem Kind schon hart und steinig.

Sie kennen die Gefahr: Die Pubertät mit all ihren Herausforderungen lässt sich definitiv nicht aussetzen oder vermeiden. Sie kommt. Mit all ihren Challenges. Mitsamt ihrer hormonellen Auswirkungen müssen Sie als Familie durchstehen – das gehört dazu.

Der Ausweg: Bevor Sie als Eltern gar keine Handhabe mehr haben…bevor Ihnen in der Pubertät alles entgleitet, mein erfahrener Rat:

Sehen Sie zu, dass Sie und Ihr Kind das Thema Schule in den Griff bekommen, bevor die Pubertät in seiner vollen Ausprägung und Breitseite zuschlägt!

Je mehr Zeit vergeht, desto unmöglicher wird es, schulische Blockaden aufzulösen und Weichen zu stellen.

Daher ist es wahr: Der beste Zeitpunkt IST jetzt.

Das ist die LernLounge

In Ihrer LernLounge erleben Sie mit Ihrem Kind  High Class Pädagogik: 
individuell, zielgerichtet, on point.

Während der LernLounge werden Sie als Eltern

  • entlastet:
    In persönlichen Gesprächen unter Erwachsenen dürfen Sie sagen, wo Ihr Schuh drückt. Wir erarbeiten gemeinsam zu Ihnen passende Lösungsstrategien, die so angelegt sind, dass Sie abgeben können – und dürfen.
  • stabilisiert:
    In speziellen Elterncoachings können Sie zu mentaler Stärke zurück gelangen. Nur starke, zuversichtliche Eltern spiegeln Ihrem Kind Stärke und Zuversicht. 
  • begleitet:
    So lange und so intensiv, wie es zu Ihrem Kind und Ihrer Familiensituation passt: Von kompletter Betreuung durch mich über häusliche Übungstipps, durch die Sie mir zuarbeiten und den Erfolg beschleunigen bis hin zur Befähigung, Ihr Kind daheim komplett eigenständig weiter zu fördern – alles ist möglich. 
  • gestärkt:
    Sie sind nicht allein. In einem exklusiven Kreis treffen sich die LernLounge-Eltern, die es mögen, gern zum angeleiteten Austausch.
  • gefordert:
    Manchmal ist es kein Spaziergang zum Erfolg durch die LernLounge, auch nicht für die Eltern. Denn oft sind die (Schul-) Probleme Ihres Kindes sind gar nicht die Ihres Kindes. Wir schauen hin: Was sind Ihre eigenen Schulerfahrungen? Ihre Glaubenssätze? Ihr „Erbe“? Das erfordert Mut. Ist aber oft einer der wertvollsten und effektivsten Schritte hin zu Ihrem glücklichen Kind.

Während der LernLounge wird Ihr Kind

  • geliebt:
    So, wie es ist. Es soll sich wohl fühlen, und geborgen. Verstanden und gemocht.
  • erkannt:
    „Kratzen an der Oberfläche“ reicht mir nicht. Ich werde abtauchen, auf der Suche nach dem Warum. Mit Hilfe verschiedenster Diagnostiken, Beobachtungen und Erfahrung werden wir erkennen, wo der Schuh Ihres Kindes drückt – und Warum.
  • entlastet:
    Einfach mal durchatmen. Und sich sicher fühlen, frei von Druck und Anspannung. 
  • lernen:
    schulische Inhalte, ja. Aber auch über das Lernen Lernen an sich. Sowie eine ganze Menge über sich selbst.
  • sich finden:
    Es reicht nicht zu wissen, dass Andere einen lieben. Sich selbst erkennen, akzeptieren und mögen, das ist das Fundament zum Lebenserfolg.
  • den Weg für seine Zukunft ebnen

Sehnen Sie sich nach einem glücklichen Kind und nach Familien-Quality-Time?

Mein Angebot für Sie

Mini-LernLounge

Die Basis
1.200 einmalig
  • Laufzeit: 2 Monate
  • Anamnesevorgespräch nur mit den Eltern
  • Diagnoseverfahren
  • Förderplanerstellung
  • Elternbriefing für Ihre Zukunft
  • Förderempfehlungen / Bericht zum Mitnehmen
  • 6 Stunden vor-Ort-Termine (HAT / WUP)
  • Aufdecken der tiefergehenden mentalen Handbremsen
  • Lösen der mentalen Handbremsen
  • systemische Arbeit mit Eltern, Geschwistern
  • Vermittlung passgenauer Inhalte aus Lerntherapie und Lerncoaching
  • Betreuung online via WhatsApp /Zoom
  • begleitete häusliche Übungen für noch mehr Erfolg und Familienfrieden

LernLounge Classic

Das Meistgebuchte
390 monatlich
  • Laufzeit: 6 Monate
  • Anamnesevorgespräch nur mit den Eltern
  • Diagnoseverfahren
  • Förderplanerstellung
  • Elternbriefing für Ihre Zukunft
  • Förderempfehlungen / Bericht zum Mitnehmen
  • 11 Stunden vor-Ort-Termine (HAT / WUP)
  • Aufdecken der tiefergehenden mentalen Handbremsen
  • Lösen der mentalen Handbremsen
  • systemische Arbeit mit Eltern, Geschwistern
  • Vermittlung passgenauer Inhalte aus Lerntherapie und Lerncoaching
  • Betreuung online via WhatsApp /Zoom
  • begleitete häusliche Übungen für noch mehr Erfolg und Familienfrieden
beliebt

LernLounge Life

Das Abo
375 monatlich
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Anamnesevorgespräch nur mit den Eltern
  • Diagnoseverfahren
  • Förderplanerstellung
  • Elternbriefing für Ihre Zukunft
  • Förderempfehlungen / Bericht zum Mitnehmen
  • 30 Stunden vor-Ort-Termine (HAT / WUP)
  • Aufdecken der tiefergehenden mentalen Handbremsen
  • Lösen der mentalen Handbremsen
  • systemische Arbeit mit Eltern, Geschwistern
  • Vermittlung passgenauer Inhalte aus Lerntherapie und Lerncoaching
  • Betreuung online via WhatsApp /Zoom
  • begleitete häusliche Übungen für noch mehr Erfolg und Familienfrieden

Warum eine Bewerbung?

Mir ist es extrem wichtig, dass die kleine Anzahl LernLounge – Plätze, die ich möglich machen kann, nur an die Familien vergeben wird, hundertprozentig passen.

Für den größtmöglichen Nutzen für Sie – und die erfüllendste Arbeit für mich. 

Um dies zu gewährleisten, füllen Sie bitte unbedingt den Bewerbungsbogen komplett und gewissenhaft aus. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Wie ist der Ablauf?

Füllen Sie bitte zuerst das Bewerbungsformular aus.Es verbirgt sich hinter den grünen Buttons.  Nur dann werde ich werde prüfen, 

  • ob und wann ein Platz für Sie frei ist
  • ob und wie gut die LernLounge zu Ihnen passt. Denn nur dann werden wir starten.

Sie erhalten jedoch in jedem Fall eine zeitnahe Antwort.

2. Schritt: Unser erster Termin

  • Erster Termin nur mit Eltern(-Teil) ca. 60 Minuten (Vorgespräch, Anamnese, Ziele etc.).

3. Schritt: Möglicher Ablauf (exemplarisch und am Beispiel der LernLounge classic)

  • zweiter Termin nur mit Kind, ca. 60 Minuten (Aufbau des Rapports, Psychoedukation) Ziele des Kindes, ggf. erste Übungen)
  • Termine 3-9 ca. 60 Minuten Einzeltrainings
  • weitere Termine mit dem Kind oder je nach Bedarf mit Eltern / Geschwistern / Lehrern: systemische Arbeit mit Fokus auf die vereinbarten Zielformulierungen
  • Nach Termin 5 halbstündiges Elterngespräch
  • Abschlusstermin mit Eltern(-Teil) und, je nach Bedarf, mit Kind, mindestens 30 Minuten, Ende offen.
Menü schließen